Ein allseits beliebtes Thema zum Diskutieren am Fotostammtisch, in Foren und Artikeln ist die Fotografie mit HSS. Was bei Aufsteckblitzen schon lange ein alter Hut ist, erweist sich im Zusammenhang mit Studioblitzen jedoch als heißes Eisen. Die technischen Finessen unterscheiden sich dabei doch ebenso gravierend, wie die Meinungen der diskutierenden Fotografen.

Über Funktionsweisen, Vor- und Nachteile einzelner Synchronisationsmethoden (HSS, Super Sync, Pseudo-HSS, und wie sie alle heißen) möchte ich mich jedoch ausschweigen. Da dieses Thema einfach zu umfangreich und für einen Blogbeitrag zu erschöpfend ist. In diesem Beitrag soll es um das Einzige gehen, was zählt: Ergebnisse!

Da die Theorie sich von der Praxis unterscheidet und Probieren mehr Spaß macht als Studieren, haben wir die beliebtesten Blitzköpfe aus unserem Sortiment auf ihre Fähigkeit für HSS direkt getestet. Die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten!

Blitz

HSS/Super-Sync fähig

Jinbei LCD Pilot P-600

Eingeschränkt
(ab 1/2 Leistung oder weniger)

Jinbei DM3 400

Ja

Jinbei DM2 400

Ja

Jinbei DP 400

Ja

Jinbei DP II 600

Ja

Jinbei DP III 400

Ja

Jinbei DP III 1000

Ja

Jinbei DPs III Pro 400

Ja

Jinbei ECD II 400

Ja

Jinbei MSN II 400

Nein

Jinbei SP-400

Nein
(starker Hellligkeitsverlauf)

Jinbei ECL 400

Ja

Jinbei DC-600 (II)

Ja

Jinbei DC-1200 (II)

Ja

Jinbei FL-II 500

Ja

Nach und nach werden wir diese Auflistung mit anderen Blitzen und Leistungsklassen ergänzen und hoffen euch damit eine kleine Hilfestellung zur Kaufentscheidung gegeben zu haben.