Auch wenn der Winter mit seinem nicht immer berauschendem Wetter mittlerweile zugeschlagen hat, bietet gerade diese Jahreszeit noch mal richtig viel Potenzial nach draußen zu gehen, um tolle Aufnahmen zu machen. Gerade das Winterlicht der endlich tief stehenden Sonne lädt nicht nur dazu ein, sondern zwingt uns Fotografen geradezu mit Model und leichtem Gepäck an die frische Luft.

SMDV-65_4-1-von-1

 

Für solche Aufnahmen – sind wir ehrlich – muss es nicht das große Gepäck sein. Klein und handlich, mit Systemblitz oder gerade noch eben so der Jinbei FL-II über die Schulter, dazu eine kleine Softbox und Fotos schießen, so ganz nebenbei ohne viel Aufwand. Natürlich eben. 

SMDV-65_2-1-von-1

 

Klein, leicht und schnell auf- und abzubauen

Die bewährten und sehr beliebten SMDV-Speedboxen sind hier genau das, was uns equipmentmäßig zuspielt. Zu den schon bekannten Softboxen in den Maßen 405060 und 70 cm sind nun 3 neue hinzugekommen: Die 12eckige SMDV Strobist Speedbox 65 cm, die quadratische Strobist Speedbox Squere 55 cm und die rechteckige Strobist Speedbox Rectangular 42 cm.

SMDV-65_3-1-von-1

 

Die neue 12eckige 65 cm Softbox bedient lediglich die Fotografen, welche an einer weiteren Zwischengröße interessiert waren oder sind. Zusätzlich ist der Lichtreflex in den Augen deutlich runder als bei der 40er-, 50er und 60 Variante (6eckig!). Die eckigen Speedboxen lassen nun auch ohne Weiteres die Imitation von Fensterlicht zu, da zum einen der Schattenwurf etwas anderes ist, zum anderen sind die Augenreflexionen eckig und nicht rund. Und dann kommt noch dazu, dass manch Fotograf einfach lieber mit eckigen, statt mit nahezu runden Softboxen arbeitet.

FM_IMG_0127_1000

Auch die neuen Speedboxen haben eine hervorragende Qualität und der Aufbaumechanismus ist – auch bei den eckigen – genauso präzise, wie bei den anderen Formen. Nach wie vor befindet sich an der Unterseite nicht nur der Spigotanschluss für Lampenstative, sondern auch ein 1/4″ Gewinde, um die Boxen an herkömmliche Stativköpfe zu befestigen. Mit dem Bowens-S Type-Adapter hat man natürlich weiterhin die Möglichkeit die Speedboxen auch an Studioblitzen oder Portys zu verwenden, was die Vielfältigkeit noch mehr erweitert.

All das macht auch die neuen SMDV-Speedboxen zu tollen Begleitern im fotografischen Alltag, mit denen man immer den richtigen Lichtformer zur Hand hat. Klein, leicht und schnell im Auf- und Abbau.

Ganz frisch haben sich noch die folgenden Modelle für Studioblitze dazugesellt: Je eine 80er und 90er-Variante für Studioblitze mit Bowens-S- und Profoto-Bajonett. Auch hier profitieren vor allem die Besitzer entsprechender Porty-Lösungen, da auch diese Speedboxen ein sehr geringes Gewicht aufweisen, was sie zu tollen Begleitern onLocation macht, wenn selbst die SMDV-70 nicht mehr ausreichen sollte.

SMDV_90_S90BSMDV_80_IMG_6297